Psychiatrie für Kinder

Wir widmen uns auch den Kindern und Jugendlichen, die Bereiche ihrer Emotionalität oder ihre Anpassung an neue, unbekannte Situationen (zum Beispiel in der Schule oder KITA) anders erleben. Hier arbeiten wir intensiv mit den Familien und Institutionen zusammen, um Ihre Kinder bei der Bewältigung ihres besonderen Alltages zu begleiten und ihnen neue Strategien für neue Wege aufzuzeigen.

Durch regelmäßige Fallbesprechungen mit Ihren Ärzten und einzelnen Einrichtungen unterliegt die Behandlung Ihres jungen oder jugendlichen Kindes einer besonderen Fürsorge und einem intensiven Austausch über den Entwicklungsstand innerhalb der Therapie.

Aufgrund des fachlichen Wissensstandes und der speziell ausgerichteten Therapieräume ist unser Team in der Lage sich immer wieder individuell auf die Bedürfnisse Ihres jungen oder jugendlichen Kindes einzustellen.

Unsere gemeinsame Arbeit mit den jungen Patientinnen und Patienten betrifft:

  • Neue Verhaltens- und Reaktionsstrategien,
  • die Selbstwirksamkeit,
  • die Entwicklung eines realistischen Selbstbildes,
  • Möglichkeiten der aggressions- und gewaltfreien Mitteilung emotionaler Situationen,
  • die Begegnung mit und Verarbeitung von aktuellen Situationen mittels ausdruckzentrierten Arbeitens und durch Bewegung.